Menü ausblenden

Kontakt

Service-Telefon

0800 1060100

Mo-Fr: 7.30 - 23.00 Uhr
Sa: 9.00 - 23.00 Uhr
So: 10.00 - 23.00 Uhr
Rückruf-Service

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden: Kontaktformular

Geschäftsstellen

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen nutzen Sie bitte unsere zentrale Postanschrift:

Heimat Krankenkasse
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Übersicht Geschäftsstellen

Datum:11.05.2020 - Kategorie:Ernährung
Lesedauer:ca. 1 Min.

Nicht nur für Spargeltarzane: Spargelpizza

Nicht nur für Spargeltarzane ist die Stange vom Acker eine Delikatesse. Fast zwei Milliarden Stangen Spargel werden in Deutschland jedes Jahr verputzt – das sind rund 1,5 Kilogramm pro Kopf!

Apropos Kopf: Der sollte beim Spargel geschlossen und hart sein, sonst hat er seine beste Zeit schon hinter sich. Mit einem einfachen Test könnt ihr herausfinden, ob das Gemüse erst kürzlich gestochen wurde: Wenn ihr die Spargelenden zusammendrückt, sollte Saft aus der Stange spritzen. Und dann eignet sich Spargel perfekt für kreative Rezepte – zum Beispiel für eine selbstgemachte Spargelpizza.

Zutaten

  • 400g Pizzateig
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 125g Ajvar
  • 500g grüner Spargel
  • 150g Tomaten
  • 150g Ziegenfrischkäse

Zubereitung

Ajvar, Öl und Knoblauch mischen und auf dem Pizzateig verstreichen. Den Spargel waschen, das untere Ende schälen und die kleingeschnittenen Stangen auf der Pizza verteilen. Die Tomaten dazwischen legen, genauso wie den zerbröselten Käse. Zum Schluss noch nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Dann geht’s in den vorgeheizten Ofen – 20 bis 25 Minuten bei 200 Grad. Buon Appetito!

Weitere Angebote

Oft gesucht

Seiten

Häufige Fragen

Leistungen

Downloads

Alle Ergebnisse anzeigen