Menü ausblenden

Kontakt

Service-Telefon

0800 1060100

Mo-Fr: 7.30 - 23.00 Uhr
Sa: 9.00 - 23.00 Uhr
So: 10.00 - 23.00 Uhr
Rückruf-Service

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden: Kontaktformular

Geschäftsstellen

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen nutzen Sie bitte unsere zentrale Postanschrift:

Heimat Krankenkasse
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Übersicht Geschäftsstellen

Datum:25.03.2021 - Kategorie:Ernährung
Lesedauer:ca. 2 Min.

Miesmuscheln "Ostfriesische Art"

Fred Breipohl ist Offizieller Ernährungspartner des DSC Arminia Bielefeld und sorgt regelmäßig für das leibliche Wohl der Spieler. In der Reihe "Fred kocht" zaubert er die Lieblingsgerichte der Spieler.

Für Michel Vlap kocht er Miesmuscheln "Ostfriesische Art".

Zutaten: 

  • 2 Kilogramm Miesmuscheln
  • 1 Bund Suppengrün (Lauch, Sellerie, Karotte, Blumenkohl und Petersilie)
  • 3 Zwiebeln
  • 2 EL Butter
  • 15 Pfefferkörner
  • 5 Lorbeerblätter
  • 250 ml Weißwein (z. B. Riesling)
  • Salz

Zubereitung: 

Die Muscheln zunächst gründlich waschen und bürsten und vorab kurz dämpfen oder einmal abkochen.

Dann in einem Topf einen Sud herstellen aus dem Weißwein, Suppengrün, den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, Salz, Lorbeerblättern und Pfefferkörnern. Alles 15 Minuten köcheln lassen. Eventuell noch Wasser zugießen, die Muscheln müssen ganz bedeckt sein. Anschließend die Butter hinzufügen. 

Nur die einwandfreien Muscheln öffnen sich beim Kochen, die geschlossenen sollten weggeworfen werden. Die Muscheln in einer vorgewärmten großen Terrine servieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Artikel teilen

Weitere Angebote

Oft gesucht

Seiten

Häufige Fragen

Leistungen

Downloads

Alle Ergebnisse anzeigen