Menü ausblenden

Kontakt

Service-Telefon

0800 1060100

Mo-Fr: 7.30 - 23.00 Uhr
Sa: 9.00 - 23.00 Uhr
So: 10.00 - 23.00 Uhr
Rückruf-Service

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden: Kontaktformular

Geschäftsstellen

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen nutzen Sie bitte unsere zentrale Postanschrift:

Heimat Krankenkass
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Übersicht Geschäftsstellen

Datum:11.02.2020 - Kategorie:Ernährung
Lesedauer:ca. 2 Min.

Hühnersuppe: wirksam gegen Erkältungen

Sie sind gesund, wärmen und wirken gegen Erkältung: Hühnersuppen liefern jede Menge Cystein, einen Eiweißstoff, der die entzündeten Nasenschleimhäute beruhigt. Gemüse und Fleisch spendieren zusätzlich viele Vitamine, Zink und Eisen, die dabei helfen, das Immunsystem wieder in Schwung zu bringen.

 

Rezept Hühnersuppe

Zutaten: 

  • 1 Suppenhuhn (ca. 1,2 kg)
  • 1 Bund Suppengemüse (ca. 250 g)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1⁄2 TL Pfefferkörner
  • 3 Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Kohlrabi
  • 400 g Blumenkohl
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Und so entsteht daraus eine leckere Gemüse-Hühnersuppe: Suppenhuhn waschen, mit grob zerkleinertem Suppengemüse und Gewürzen in mit Wasser gefüllten Topf geben, salzen und zum Kochen bringen. 90 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. In der Zeit Möhren schälen und in Scheiben schneiden, Lauch putzen und in Ringe schneiden, Kohlrabi schälen und in Spalten schneiden, Blumenkohl waschen und in kleine Röschen teilen. Petersilie klein hacken. Suppenhuhn aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Brühe durch ein Sieb geben, 1,5 l abmessen und zusammen mit vorbereitetem Gemüse erneut 10–15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Fleisch von Haut befreien, vom Knochen lösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zur Suppe dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Guten Appetit!

Weitere Angebote

Oft gesucht

Seiten

Häufige Fragen

Leistungen

Downloads

Alle Ergebnisse anzeigen