Menü ausblenden

Kontakt

Service-Telefon

0800 1060100

Mo-Fr: 7.30 - 23.00 Uhr
Sa: 9.00 - 23.00 Uhr
So: 10.00 - 23.00 Uhr
Rückruf-Service

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden: Kontaktformular

Geschäftsstellen

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen nutzen Sie bitte unsere zentrale Postanschrift:

Heimat Krankenkasse
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Übersicht Geschäftsstellen

Datum:29.04.2020 - Kategorie:Ernährung
Lesedauer:ca. 2 Min.

Spaghetti aglio e olio

Spaghetti stehen unangefochten auf Platz eins der beliebtesten Nudeln in Deutschland. Super simpel und unfassbar lecker schmecken sie mit Knoblauchöl. Für die nötige Schärfe sorgen Chilis. Aber Vorsicht, mit den roten Schoten sollte man vorsichtig sein. 

Spaghetti aglio e olio

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 - 500 g Spaghetti (je nach Hunger)
  • 1,5 l Wasser
  • 5 EL Olivenöl
  • 4 - 5 Knoblauchzehen
  • 1 - 2 Peperoncino-Schoten, frisch oder getrocknet
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Parmesan, gerieben

Optional:

Mediterranes Gemüse frisch oder aus der Tiefkühltruhe.

Zubereitung:

Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen, Salz dazugeben und die Spaghetti nach Packungsangabe kochen.

Knoblauchzehen schälen und in feine Würfel hacken oder in feine Scheiben schneiden – je nach Geschmack. Frische Peperoncini waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Getrocknete muss man einfach nur zerbröseln. Anschließend in einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch darin bei geringer Hitze golden anbraten. Vorsicht: Knoblauch nicht zu dunkel werden lassen. Peperoncini dazugeben und kurz mitbraten. In einer weiteren Pfanne das Gemüse bissfest anbraten. Die gut abgetropften Spaghetti in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Anschließend das Gemüse dazugeben und nach Geschmack würzen.

Weitere Angebote

Oft gesucht

Seiten

Häufige Fragen

Leistungen

Downloads

Alle Ergebnisse anzeigen