Menü ausblenden

Kontakt

Service-Telefon

0800 1060100

Mo-Fr: 7.30 - 23.00 Uhr
Sa: 9.00 - 23.00 Uhr
So: 10.00 - 23.00 Uhr
Rückruf-Service

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden: Kontaktformular

Geschäftsstellen

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen nutzen Sie bitte unsere zentrale Postanschrift:

Heimat Krankenkasse
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Übersicht Geschäftsstellen

Datum:14.08.2020 - Kategorie:Rezepte
Lesedauer:ca. 1 Min.

Grillgemüse mit frischen Kräutern

Grillen kann schnell zur ungesunden Angelegenheit werden.  Das muss jedoch nicht sein. Ernährungsberaterin Susanne Mühlenweg gibt Tipps für gesunde Beilagen

Zutaten: 

  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 kleine Zwiebeln oder Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • frischer Thymian 
  • frische Blattpetersilie 
  • frischer Rosmarin 
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung

Aubergine, Zucchini und die Paprika gründlich waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen klein hacken. Die Zwiebeln vierteln. Den Grill gut vorheizen. Etwas Olivenöl in eine Grillpfanne oder auf die Grillplatte geben, Knoblauch und Zwiebeln (oder Schalotten) hinzugeben und kurz andünsten. Dann Auberginen-, Zucchini-, und Paprikastücke hinzugeben und das Gemüse etwa 10 Minuten garen lassen. Die frischen Kräuter von den Stielen zupfen, hacken und in die Grillpfanne geben und alles weitere fünf Minuten garen lassen.
 

Weitere Angebote

Oft gesucht

Seiten

Häufige Fragen

Leistungen

Downloads

Alle Ergebnisse anzeigen