Menü ausblenden

Kontakt

Service-Telefon

0800 1060100

Mo-Fr: 7.30 - 23.00 Uhr
Sa: 9.00 - 23.00 Uhr
So: 10.00 - 23.00 Uhr
Rückruf-Service

E-Mail

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um uns eine Nachricht zu senden: Kontaktformular

Geschäftsstellen

Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen nutzen Sie bitte unsere zentrale Postanschrift:

Heimat Krankenkasse
Herforder Straße 23
33602 Bielefeld

Übersicht Geschäftsstellen

Datum:23.10.2020 - Kategorie:Im Fokus
Lesedauer:ca. 2 Min.

Zucchini-Spaghetti mit Lachs und Feta

Ernährungstrends gibt es viele heutzutage. Wir haben einige davon gemeinsam mit Ernährungsprofis unter die Lupe genommen. Außerdem haben wir zu jedem Trend ein leckeres Rezept – wie dieses zum Nachkochen – herausgesucht. Eine Übersicht gibt es hier.

Zutaten:

(für 2 Personen)

  • 2 größere Zucchini
  • 2 Lachsfilets mit Haut
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 Zitrone
  • ½ Feta
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Spaghetti verarbeiten und in einer Schüssel zur Seite stellen. Den Lachs mit einem Küchentuch abtupfen, anschließend leicht salzen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und einen Esslöffel Öl hineingeben. Den Lachs mit der Haut nach unten in die Pfanne setzen und bei mittlerer bis hoher Hitze braten. Nach etwa 5 Minuten ist die Haut schön knusprig, jetzt den Fisch vorsichtig wenden und etwa 3 Minuten auf der anderen Seite fertig garen.

Den Fisch aus der Pfanne nehmen, das restliche Öl hineingeben und die Zucchini-Spaghetti 2 Minuten darin braten. Dann mit dem Großteil des Zitronensafts übergießen, salzen und pfeffern.

Die Nudeln auf Teller verteilen, den Feta darüber bröseln und obenauf den Lachs mit der Hautseite nach oben setzen. Den restlichen Zitronensaft darüber verteilen.

Weitere Angebote

Oft gesucht

Seiten

Häufige Fragen

Leistungen

Downloads

Alle Ergebnisse anzeigen